Kurse

Drehen auf der Töpferscheibe

Seit 5000 Jahren stellen wir Menschen Gebrauchsgeschirr auf der drehenden Scheibe her.

In diesem Kurs lernen sie die Grundlagen dieser Technik kennen und können am Schluss einen Ballen Ton zentrieren und daraus ein Gefäss formen. Wir werden auch das Abdrehen lernen und Henkel und Ausguss formen.

 

Der Winterkurs ist ausgebucht. Der nächste Kurs startet voraussichtlich Mitte April.

Tonwerkstatt

In der offenen Werkstatt können sie die Infrastruktur einer gut eingerichteten Keramikwerkstatt nutzen und ich unterstütze sie bei der Umsetzung von ihrem Projekt. Es stehen verschiedene Tone und Hilfsmittel zur Verfügung.
Sie melden sich jeweils bis am Vorabend um 18h an, die Werkstatt ist ab 2 Teilnehmern offen. Es hat Platz für max. 5 Teilnehmer (resp. gemäss Vorgaben BAG). Sie zahlen nur die Abende, an denen sie kommen.
Grundkenntnisse sind erwünscht.

Daten: 26. Januar - 23. März, ohne 23. 2., dienstags, jeweils von 18h00 - 20h30