Becherserie Meilenstein

Steine als Erinnerung an einen besonderen Moment oder zur Orientierung im Gelände - verschieden Flusssteine mit Linien sind die Inspiration für die Trinkbecher der Serie Meilenstein. Jeder hat seine Farbe und Form und eine eigene Art von Einschlusslinie. Die Innenseite ist glasiert, die Aussenseite ist fein geschliffen und lädt ein, den Becher in die Hand zu nehmen. Wie Steine stehen auch die Becher leicht schräg und bringen Bewegung auf den Tisch.

 

Steinzeug eingefärbt, gedreht

Geeignet für Spülmaschine und Mikrowelle


 

 

Punta Rossa

Espressobecher

 

Grünblaue Steine lenken den Blick auf den Boden beim Abstieg vom Passo della Punta Rossa zur Alpe Devero. Die Einschlusslinie hat der Erosion getrotzt.


Cavaglia

Teeschale

 

Der Stein aus einer Gletschermühle im Puschlav stand Pate für die Form der Teeschale. Das Wasser hat den Brocken in eine weiche Form geschliffen.

 

 

 


Scaletta

Kleiner Kaffeebecher

 

Schwarze Steine kullern beim Scalettapass auf die helle Greinaebene und laden ein zum Spiel mit den Kontrasten.



Saltina

Grosser Kaffeebecher

 

Steine mit unzähligen Einschlusslinien findet man beim Baden in der Saltina. Das eiskalte Wasser trägt die Unikate vom Simplon ins Rhonetal.


Sambuzza

Grosser Teebecher

 

So grün wie das Val Sambuzza in den Alpi Orobie sollte der grosse Teebecher werden. Feine Linien haben ihre Kreise auf dem Becher gezogen.